Menschen befinden sich ihr Leben lang in einem Prozess der Entwicklung, der nicht „in Stein gemeißelt“ ist. Phasen des Festhaltens an alten Mustern wechseln sich dabei ab mit Phasen, in denen Entwicklung und Veränderung möglich ist.

Oft scheint der gewünschte Weg versperrt oder nicht auffindbar zu sein. Krisen, einschneidende Lebenserfahrungen, Krankheit oder alter Ballast versperren die Sicht und verhindern somit den Zugang zu neuen Lebensperspektiven.

Psychotherapie bietet einen geschützten Raum. Sie selbst bestimmen, wohin Ihr Weg führen soll, wir begleiten Sie fachkundig und unterstützend zu Ihrem Ziel.

Psychotherapie zeigt Lösungswege auf
  •     bei körperlicher Krankheit neuen Lebensmut finden
  •     psychosomatische Symptome lindern
  •     starke Gefühle wie Trauer, Angst und Wut verstehen und integrieren
  •     aus dem Labyrinth einer Depression herausfinden
  •     Stress und Burnout hinter sich lassen
  •     akute Lebenskrisen meistern
  •     traumatische Erlebnisse überwinden
Psychotherapie unterstützt
  •    bei der Bewältigung von Sinnkrisen
  •    beim Meistern neuer Lebensabschnitte und Veränderungen
  •    beim Wunsch nach persönlichem Wachstum
  •    auf der Suche nach privater und beruflicher Zufriedenheit
  •    Bindung und Freiheit in der Beziehung ins Gleichgewicht zu bringen
  •    beim Umgang mit Trauer und Tod naher Angehöriger
  •    die Beziehungsgestaltung - mit dem Partner, Eltern, Kindern oder anderen Angehörigen

Die Grundlage unserer psychotherapeutischen Arbeit sind die Systemische Psychotherapie  und die Hypnotherapie.