Selbstzahlerpraxis

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HeilprG) wird nicht von den Krankenkassen finanziert.
Dies bedeutet, dass Sie die Kosten für die Therapie selbst tragen.
Eine selbst bezahlte Therapie hat drei große Vorteile:
1. Es gibt keine langen Wartezeiten - Sie erhalten zeitnah (in der Regel innerhalb von zwei Wochen) einen Termin für ein Erstgespräch.
2. Sie hinterlassen keinerlei "Datenspuren" bei Krankenkassen und Versicherungen
3. Die Anzahl und Häufigkeit unserer gemeinsamen Sitzungen bestimmen Sie ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen.

Sitzungen

Eine Einzeltherapiesitzung dauert in der Regel 60 Minuten, paar- und familientherapeutische Sitzungen 90 Minuten. Die durchschnittliche Anzahl unserer Sitzungen richtet sich nach Ihren Bedürfnissen; in der Regel liegt die Anzahl zwischen fünf und fünfzehn Sitzungen.

Erstgespräch

Das Erstgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Wir klären Ihr Anliegen und schauen, ob die "Chemie" zwischen uns stimmt.

Das Erstgespräch (Einzeltherapie) dauert 30 bis 45 Minuten, wir berechnen dafür einen Betrag von 25 €.

Kosten

Einzeltherapie (60 Minuten): 80 €
Psychologische Online-Beratung per Video (60 Minuten): 60 €
Paar- und Familientherapie (90 Minuten): 135 €