Die Familientherapie richtet ihren Blick auf die Dynamik im Familiengeschehen. In den Sitzungen begleiten wir die Familienmitglieder dabei, ihre eigene Situation im Beziehungsgeflecht neu zu betrachten und Handlungsspielräume zu entdecken. Ein erster wichtiger Schritt zur Veränderung ist das gegenseitige Zuhören und Verstehen.In der Regel finden familientherapeutische Sitzungen im Abstand von zwei bis vier Wochen statt und werden von uns gemeinsam durchgeführt.

"Familie" ist für uns jegliche Eltern-Kind- oder Geschwister-Konstellation, ganz unabhängig vom Alter und Geschlecht.